FANDOM


Die zweite Quest (die zweite Suche) in The Legend of Zelda wird freigeschalten, wenn Ganon besiegt wurde. Wenn man das getan hat, wird der Speicherstand mit Link ersetzt, welcher ein Schwert hält.

Dieses neue Quest hat einen erhöhten Schwierigkeitsgrad und die Level befinden sich an unterschiedlichen Orten im Gegensatz zur normalen Geschichte. Außerdem sind die Gegenstände in den Leveln auch anders zugeordnet. Läden, Herzcontainer und auch die Rubinhöhlen sind ebenso alle an anderen Orten zu finden.

Wenn man als Spielnamen ''Zelda'' auswählt, dann startet das zweite Quest automatisch, ohne dass man das Spiel zuvor einmal durchgespielt haben muss.

Aufgrund dessen, dass die Programierer nur die Hälfte des Speichers für die Kartendaten verwendet haben, wurde beschlossen die andere Hälfte für eine andere Quest zu nutzen.

Link Artwork 1 (Ocarina of Time)
Stub.
Dieser Artikel ist noch Ausbaufähig. Du kannst Zeldapedia helfen indem du den Artikel erweiterst.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.