FANDOM


Die Tausch-Quest ist eine sehr große Nebenquest in Ocarina of Time. Diese kann bereits gestartet werden, als der junge Link Kakariko erstmals betritt. Am Ende erhält man das Biggoron-Schwert.

Ablauf:

Nachdem der junge Link Kakariko erstmals betreten hat, muss er die entlaufenen Hühner von Anju erinsammeln. Spricht Link Anju als Erwachsener erneut an, bekommt er ein Hühnerei. Einige Zeit später schlupft dann das Huhn Kiki. Link geht nun zum Schloss Hyrule um den schlafenden Talon aufzuwecken. Das Huhn ist sehr erfreut und glücklich darüber.

Spricht Link Anju dann nochmals an, dankt sie ihn dafür, dass er sich so gut um Kiki gekümmert hat und vertraut ihm das Huhn Henni an. Zusätzlich erzählt sie Link über ihrem Bruder Grog, der ebenfalls ein Hühnerfreund war, allerdings aus Frust in die Verlorenen Wälder gegeangen ist.

Link muss nun in die Verlorenen Wälder gehen um Grog zu finden. Grog befindet sich an der gleichen Stelle, wie das Horror Kid, dem Link die Schädel-Maske verkauft hat. Link schenkt Grog das Huhn, und dieser ist so erfreut darüber, das er Link den Schimmelpilz schenkt. Link muss sich nun beeilen, damit der Schimmelpilz seine Wirkung nicht verliert und ihn zur Hexe Asa bringen.

Asa mixt daruas den Modertrank (in der 3DS Version: Moderpackung), die Link zurück zu Grog bringen muss.

Link kehrt zurück in die Verlorenen Wälder, jedoch ist Grog nicht mehr auszufinden. Ein kleines Mädchen nimmt Link den Modertrank jedoch ab, und diebt ihm dafür die Säge, sie sie in den Wäldern gefunden hatte.

Jetzt muss Link in das Gerudo-Tal reisen, in dem er den Chef der Zimmermänner trifft, dem die Säge gehört. Darufhinn ünerreicht der Chef ihm das zerbrochene Biggoron Schwert, das er von dem Biggoron reperieren lassen soll.

Link geht nun nach Goronia, um das Schwert reperiren zu lassen, jedoch hat der Schmied Lavastaub in den Augen, weshalb er nicht so gut sieht und Augentropfen benötigt, um das Schwert reperieren zu können. Er gibt Link darufhin das Rezept, mit dem er die Augentopfen bei König Zora abholen soll.

Nachdem Link in Zoras Reich gegengen ist, fragt er König Zora nach dem Rezept. Leider haben sie keine Augentropfen mehr, und Link erhält statdessen den Glotzfrosch, den er schnellstmöglich zum Labor am Hylia-See bringen soll.

Der Seeforscher gibt Link nun die Augentropfen, dedoch muss sich Link wieder beeilen, damit die Wirkung nicht verloren geht.

Nun kann Biggoron wieder klar sehen und gibt Link das Zertifikat und sagt ihm, das das Schwert in 3 Tagen fertig ist.

Nach 3 Tagen ist das Schwert nun fertig, und Link kann es benutzen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.