FANDOM


Die Schleichschnecke ist ein Tier aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Aussehen und Fundort

2018101214324600-F1C11A22FAEE3B82F21B330E1B786A39

Die Schleichschnecke ist eine Schnecke die im Süßwasser lebt. Sie hält sich in Ufernähe auf. Man kann sie in fast allen Gewässern Hyrules in der gemäßigten Klimazone finden. Das wie zu einer Spirale gedrehte Gehäuse ist dunkel und perfekt für die Tarnung im schlammigen Ufer gemacht, das Innere ist etwas heller. Wenn es dunkel ist, leuchtet sie in einem schwachen gelb.

Nutzen

Isst man sie roh füllt sie ein Herz auf. Kocht man sie bzw. nutzt sie als Kochzutat erhält man einen leichten Schleichbonus für 120 Sekunden, pro verwendete Schnecke. Außerdem wird sie benötigt um bestimmte Gewänder, z.B. das Ninja-Gewand, zu verbessern. Alternativ kann man sie auch für 6 Rubine verkaufen.

Info

Findet man eine Schleichschnecke zum ersten Mal, bekommt man folgende Info:

,,Süßwasserschnecke mit großem Spiralgehäuse, die nachts wie ein Glühwürmchen leuchtet. Als Kochzutat schärft sie die Sinne, sodass man sich lautlos fortbewegen kann."

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.