Die Prologia-Brücke ist Ort in The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Sie liegt zwischen dem Inneren Hyrule und Necluda.

Lage und Klima

2018101214555100-F1C11A22FAEE3B82F21B330E1B786A39.jpg

Die Prologia-Brücke überspannt den Hylia-Fluss und verbindet somit das Innere Hyrule und Necluda. Die Brücke befindet sich östlich der Östlichen Stallruinen und führt nach Osten Richtung Turm der Zwillingsberge.

Die Brücke ist verfallen, aber sie ist noch mit mehreren Fackeln beleuchtet.

Das Klima ist gemäßigt, Link benötigt keine besondere Kleidung.

Karte

2019072010434500-F1C11A22FAEE3B82F21B330E1B786A39.jpg

Totenkopf = Boklager

spitzzulaufender Kreis = Krog

Truhe = Schatzkiste

Nebenaufgaben

Am östlichen Ufer befindet sich ein kleines Boklager, welches eine Truhe verbirgt.

Auf der Brücke kann man Brigo antreffen, dieser klärt einen über die Wächter auf und versucht einen daran zu hindern von der Brücke zu springen.

Unterhalb des mittleren Brückenpfeilers befindet sich ein Stein. Darunter ist ein Krog.

Trivia

Das Anfangsdorf in The Legend of Zelda: Spirit Tracks heißt Prologia.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.