FANDOM


Majoras Maske (en. Majora´s Mask) ist eine unverwendbare Maske in The Legend of Zelda: Majora's Mask und The Legend of Zelda: Majora´s Mask 3D. Diese Maske lässt einen Schleier auf ihren Träger fallen, um von dessen Körper Besitz zu ergreifen.  


Manga

Majoras Maske stammt von einem riesigen Drachen, der Majora hieß. Majora lebte in einem Niemandsland und wachte dort. Eine Geschichte besagt, dass der Panzer des Drachen mächtige Zauberkräfte hat. Die Zauberkraft besitzt reine und böse Mächte. Die Person, die den Panzer als Kampfrüstung trägt, gewinnt an Macht. Der Drache hatte die Menschen gefressen, die vorhatten, ihn zu töten, um seinen Panzer zu stehlen. Nach mehreren Jahrhunderten kam ein Held, der Ähnlichkeiten mit der Grimmigen Gottheit hatte und Majora erzählte ihm, dass er zu leiden hatte. Er wollte schlafen, konnte es aber nicht. Also packte der Held eine magische Trommel aus und spielte ein mystisches Lied darauf. Der Drache musste 3 Tage und 3 Nächte tanzen, um in ewigen Schlaf zu fallen. Nachdem er eingeschlafen war, hatte der Held einen Teil des Panzers vom Drachen abgeschlagen und Majoras Maske geschaffen. Majoras Maske wurde vom Helden in den Abgrund geworfen und war seitdem unzählige Jahre nicht mehr gesehen worden. Majoras Maske belegt jeden, der sie trägt, mit einem schrecklichen Fluch. Der Fluch bewirkt, dass der Träger nach Zerstörung strebt.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.