Fandom


Die Lieder in The Legend of Zelda: Majora's Mask, welche der Spieler selbst im Spiel spielen kann, bilden, wie bereits im Vorgänger, einen wichtigen Teil der Spielmechanik. Insgesamt kann der Spieler innerhalb des Spielverlaufes zehn verschiedene Lieder erlernen. Als Item zum spielen der Lieder wird auch hier wieder eine Ocarina verwendet.

Die einzelnen Lieder

Hymne der Zeit

Die Hymne der Zeit erlernt Link am Ende des dritten Tages, wenn er auf das Horror Kid auf dem Uhrturm in Unruh-Stadt trifft um sich seine Ocarina zurück zu holen. In einem Rückblick erinnert sich Link dabei, wie er von Prinzessin Zelda dieses Lied beigebracht bekommen hat. Mit Hilfe dieses Liedes kann Link in diesem Spiel in der Zeit zurück reisen bis zum Anfang des ersten Tages. Dabei verliert er jedoch alle Verbrauchsgegenstände.

Noten: rechts, A, unten, rechts, A, unten

Anmerkung: Spielt man jede Note des Liedes doppelt, dann kann man auch in der Zeit vorwärts reisen.


Lied der Befreiung

Das Lied der Befreiung lernt Link vom Fröhlicher Maskenhändler nachdem Link sich seine Ocarina vom Horror Kid zurückgeholt hat und durch die Hymne der Zeit zum Anfang des ersten Tages zurückgereist ist. Der Fröhlicher Maskenhändler geht davon aus, dass Link ihm Majoras Maske zurückgeholt hat und befreit Link dafür im Austausch, wie zuvor vereinbart, von seiner Dekuform mit Hilfe des Liedes der Befreiung. Das Lied dient dazu das Böse zu vertreiben und rastlosen Seelen ihren Frieden finden zu lassen. Dabei können Masken entstehen, welche Link dazu nutzen kann um die Form oder das Aussehen des Ausgetriebenen/Befreiten zu übernehmen.

Noten: links, rechts, unten, links, rechts, unten


Sonate des Erwachens

Die Sonate des Erwachens erlernt Link von einem Affen der im Thronsaal des Deku-Palastes gefangen gehalten wird. Der Affe wiederum hat dieses Lied von der Deku-Prinzessin erlernt. Das Lied selbst wird dazu gebraucht um den Tempel im Dämmerwald aus dem Sumpfwasser empor steigen zu lassen. Hierzu muss es jedoch von einem Deku an der mit dem Deku-Symbol gekennzeichneten Stelle gespielt werden.

Noten: oben, links, oben, links, A, rechts, A


Lied der Schwingen

Das Lied der Schwingen erlernt Link von der Eule Methusa, wenn Link die Deku-Abkürzung vom Deku-Palast zum Dämmerwald nimmt und auf Methusa am linken Rand im oberen Bereich des Wasserfalls trifft. Das Lied dient dazu, dass Link sich zu den über Termina verstreuten Eulenstatuen teleportieren kann, nachdem er diese mit einem Schwerthieb aktiviert hat. Somit stellt das Lied in Verbindung mit den Statuen das Schnellreisesystem von The Legend of Zelda: Majora's Mask dar.

Noten: unten, links oben, unten links, oben


Goronisches Schlummerlied

Das Goronische Schlummerlied erlernt Link vom Ältesten der Goronen, nachdem Link ihn entweder in der Bergsiedlung oder auf dem Weg zum Goronendorf aus der ihn umhüllenden Schneekugel befreit und aus dem Eis aufgetaut hat. Nachdem Link in Goronen-Form dem Ältesten davon erzählt hat, dass dessen Kind ihn vermisst und deswegen durchgehend am weinen ist, bringt der Dorfälteste Link das Goronische Schlummerlied bei. Jedoch kann der Älteste, nach eigenen Angaben, das Lied auf Grund der eisigen Temperaturen (und nicht weil er sich nicht mehr daran erinnern kann) nicht vollständig spielen, weswegen Link das Goronische Schlummerlied erst mal als Intro erlernt. Spielt Link im Anschluss das Goronische Schlummerlied (Intro) dem Sohn des Ältesten im Goronenschrein vor, dann vervollständigt dieser das Lied und bringt Link somit die Vollversion des Goronische Schlummerlied bei. Das Lied hat den Effekt, wie der Name bereits vermuten lässt, dass es alle Goronen, egal welcher Größe, zum Einschlafen bringt. dadurch kann es dazu genutzt werden um Biggoron, welcher den Eingang zum Pic Hibernia Tempel versperrt, aus dem Weg zu räumen.

Noten:

(Intro): A, rechts, links, A, rechts, links

(Vollversion): A, rechts, links, A, rechts, links, rechts, A


Gesang des Himmels

Den Gesang des Himmels lernt Link von einem der Wächter nachdem er den Pic Hibernia Tempel abgeschlossen hat. Mit diesem Lied kann Link die vier Wächter rufen, nachdem er sie befreit hat, um den Mond daran zu hindern auf die Erde herab zu stürzen.

Noten: rechts, unten, A, unten, rechts, oben


Eponas Lied

Link erlernt Eponas Lied von Romani auf der gleichnamigen Ranch. Hierzu muss Link an einem der ersten beiden Tage auf die Ranch gehen und mit Romani sprechen. Diese fordert Link danach auf zu üben wie man die Scheune vor den außerirdischen Wesen verteidigt. Nachdem Link diese Übung erfolgreich abgeschlossen hat bringt Romani ihm das Lied bei. Mithilfe dieses Liedes kann Link nun sein Pferd Epona rufen um auf ihm zu reiten.

Noten: oben, links, rechts, oben, links, rechts


Hymne des Sturms

An die Hymne des Sturms erinnert sich Link durch den Geist des königlichen Kompositen Moll, welcher unter dem Friedhof von Ikana begraben ist. Moll lehrt Link dieses Lied, damit Link es dem Geist Dur, dem Bruder von Moll der sich in der ausgetrockneten Quelle von Ikana oberhalb des Musik-Box-Haus aufhält, vorspielt und ihn so von seinem Fluch befreit. Dadurch fließt wieder Wasser aus der Quelle in den Fluss, der das Wasserrad des Musik-Box-Hauses antreibt, woraufhin die Gibdos vertrieben werden.

Noten: A, unten, oben, A, unten, Oben


Bossa Nova der Kaskaden

Den Bossa Nova der Kaskaden lernt Link durch die Eier von Lulu, welche von den Piratinnen geklaut wurden, nachdem die Eier im Maritimen Forschungslabor in der Schädelbucht geschlüpft sind. Durch dieses Lied erlangt Lulu ihre Stimme zurück. Zudem erlässt es die kleine Insel hinter der Höhle der Zoras erwachen, da diese in Wahrheit nur der Panzer einer Riesenschildkröte ist, welche Link zum Schädelbucht Tempel bringt.

Noten: links, oben, links, rechts, unten, links, rechts


Elegie des leeren Herzens

Die Elegie des leeren Herzens erlernt Link vom König von Ikana nachdem Link ihn in den Ruinen von Ikana besiegt hat. Mithilfe dieses Liedes kann Link einen Soldaten mit leerem Herzen erschaffen, welcher ein regungsloses Abbild seiner selbst darstellt. Wenn Link eine andere Form annimmt kann er auch einen anderen Soldaten erschaffen, welcher seiner neuen Form entspricht. Dadurch ist es Link möglich bis zu vier verschiedene Soldaten des leeren Herzens gleichzeitig zu erschaffen. Jedoch weicht Links Soldat in menschlicher Form leicht und doch verstörend im Aussehen von Link ab.

Noten: rechts, links, recht, unten rechts, oben, links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.