FANDOM


K
(Eine dazwischenliegende Version von einem Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
 
{{Infobox_Charakter
 
{{Infobox_Charakter
 
|name = Grimmige Gottheit
 
|name = Grimmige Gottheit
Zeile 10: Zeile 9:
 
|Abstamm = Hylianisch
 
|Abstamm = Hylianisch
 
|Rasse = [[Gottheit]]
 
|Rasse = [[Gottheit]]
|Abwechselnde Form = [[Link]] <br /> [[Deku-Link]] <br /> [[Goronen-Link]] <br /> [[Zora-Link]] <br />}}Grimmiger Gottheits-Link ist ein Charakter in [[The Legend of Zelda: Majora's Mask]]. Er ist die durch das [[Gesicht der grimmigen Gottheit]] verwandelte Form von [[Link]]. Der Name Oni Link (''Oni'': Japanisch für "Dämon") ist der Spitzname. Im Englischen lautet sein ''Feirce Deity''(''-Link''), zu deutsch ''wilde Gottheit''. Es handelt sich dabei technisch um das Modell des älteren Links aus [[Ocarina of Time]] mit veränderter Farbgebung, welches zusätzlich noch in der Größe nach oben skaliert wurde.
+
|Abwechselnde Form = [[Link]] <br /> [[Deku-Link]] <br /> [[Goronen-Link]] <br /> [[Zora-Link]] <br />}}Grimmiger Gottheits-Link ist ein Charakter in [[The Legend of Zelda: Majora's Mask]]. Er ist die durch das [[Gesicht der grimmigen Gottheit]] verwandelte Form von [[Link]]. Es handelt sich dabei technisch um das Modell des älteren Links aus [[Ocarina of Time]] mit veränderter Farbgebung, welches zusätzlich noch in der Größe nach oben skaliert wurde.
   
Sein Name ist im Deutschen unoffiziell. Daher wird die grimmige Gottheit von den Zeldafans meistens als Oni Link bezeichnet. Die Grimmige Gottheit existierte weitgehend vor [[Link]]s Existenz. Ob es damals das Geschlecht männlich hatte, bleibt unbekannt, weil eine Gottheit kein Geschlecht besitzt. Das liegt daran, dass eine Gottheit nicht zur Humanität gehört. Aber in der Welt von Zelda ist fast nichts unmöglich. Weil [[Link]] dessen Überbleibsel besitzt und trägt, bleibt diese Form vom Geschlecht her männlich, weil [[Link]] in dessen Körper lebt.
+
Sein Name ist im Deutschen unoffiziell. Der Name Oni Link bzw. Oni-Link (''Oni'': Japanisch für "Dämon") ist ein inoffizieller Spitzname, der auch von Zeldafans verwendet wird. Im Englischen lautet sein Name ''Fierce Deity'' (''Link''), zu deutsch ''Wilde/Grimmige Gottheit'' (''Link'').
   
Anders als die anderen Götter in der Welt von Zelda, ist die Grimmige Gottheit die aggresivste Gottheit überhaupt. Wird seine Maske getragen, so werden die dunklen Kräfte freigesetzt, die fast alles zerstören kann. In der Welt von Zelda werden die Götter als Schutz-und Richtergötter dargestellt, während die Grimmige Gottheit völlig andere Persönlichkeiten hat.
+
Die Grimmige Gottheit existierte weitgehend vor [[Link]]s Existenz. Anders als die anderen Götter in der Welt von Zelda, ist die Grimmige Gottheit die aggresivste Gottheit überhaupt. Wird seine Maske getragen, so werden die dunklen Kräfte freigesetzt, die fast alles zerstören kann. In der Welt von Zelda werden die Götter als Schutz-und Richtergötter dargestellt, während die Grimmige Gottheit völlig andere Persönlichkeiten hat.
   
   
 
==Geschichte==
 
==Geschichte==
[[Link]] konnte mit [[Taya]] [[Im Mond|im Inneren des Mondes]] gelangen, um gegen der [[Majoras Maske]] zu kämpfen. Stadtdessen sehen sie nur eine grüne Wiese mit einem Baum in der Mitte. Drumherum spielen Kinder, die die Vermächtnisse der Endgegner als Masken tragen. Nachdem [[Link]] mit den Kindern Verstecken in Labyrinthen spielte und alle seine Masken verschenkte (außer seine Verwandlungsmasken), ging [[Link]] zu dem einsamen Kind, der die Majoras Maske als Maske trägt. Er hockt gelangweilt am Baum. Das Kind möchte mit [[Link]] spielen und schenkt ihm das [[Gesicht der grimmigen Gottheit]]. Im Kampf gegen die [[Majoras Maske (Endgegner)|Majoras Maske]] verwendet Link die Maske, die er geschenkbekam, um die dunklen Kräfte freizusetzen. Mit der Kraft der Dunkelheit besiegte die grimmige Gottheit die Majoras Maske. Nach dem Kampf konnte sich [[Link]] zurückverwandeln.
+
[[Link]] konnte mit [[Taya]] [[Im Mond|im Inneren des Mondes]] gelangen, um gegen der [[Majoras Maske]] zu kämpfen. Stattdessen sehen sie nur eine grüne Wiese mit einem Baum in der Mitte. Drumherum spielen Kinder, die die Vermächtnisse der Endgegner als Masken tragen. Nachdem [[Link]] mit den Kindern Verstecken in Labyrinthen spielte und alle seine Masken verschenkte (außer seine Verwandlungsmasken), ging [[Link]] zu dem einsamen Kind, der die Majoras Maske als Maske trägt. Er hockt gelangweilt am Baum. Das Kind möchte mit [[Link]] spielen und schenkt ihm das [[Gesicht der grimmigen Gottheit]]. Im Kampf gegen die [[Majoras Maske (Endgegner)|Majoras Maske]] verwendet Link die Maske, die er geschenkbekam, um die dunklen Kräfte freizusetzen. Mit der Kraft der Dunkelheit besiegte die grimmige Gottheit die Majoras Maske. Nach dem Kampf konnte sich [[Link]] zurückverwandeln.
   
 
== Aussehen ==
 
== Aussehen ==
 
 
Grimmiger Gottheits-Link ist etwa dreimal so groß wie der kleine [[Link]]. Er trägt die gleiche Kleidung wie der ältere Link aus Ocarina [[Datei:Grimmiger_Gottheits-Link_in_3D-Form.png|thumb|left|100px]]of Time, lediglich in anderen Farben: seine Tunika und seine Zipfelmütze sind bläulich-weiß, die Hosen und das unterliegende Hemd sind schwarz. Seine Handschuhe sind metallisch, mit einem roten Band jeweils ober- und unterhalb jeden Handgelenks. Zusätzlich trägt Oni Link eine metallische Rüstung um seinen Torso. Auf der linken Brustplatte der Rüstung ist ein goldener Sichelmond eingraviert, während auf der rechten ein Dreieck zu sehen ist. Um den Hals trägt er einen Schmuck aus drei blauen Edelsteinen. Die pupillenlosen Augen und das Haar sind beide weiß; im Gesicht befinden sich farbige Markierungen, einmal sind die Augenbrauen mit roten Strichen überzogen, dann sind unter den Augenwinkeln jeweils zwei rote Striche, und schließlich zieht sich über seine Stirn ein V-förmiges, blaues Symbol.
 
Grimmiger Gottheits-Link ist etwa dreimal so groß wie der kleine [[Link]]. Er trägt die gleiche Kleidung wie der ältere Link aus Ocarina [[Datei:Grimmiger_Gottheits-Link_in_3D-Form.png|thumb|left|100px]]of Time, lediglich in anderen Farben: seine Tunika und seine Zipfelmütze sind bläulich-weiß, die Hosen und das unterliegende Hemd sind schwarz. Seine Handschuhe sind metallisch, mit einem roten Band jeweils ober- und unterhalb jeden Handgelenks. Zusätzlich trägt Oni Link eine metallische Rüstung um seinen Torso. Auf der linken Brustplatte der Rüstung ist ein goldener Sichelmond eingraviert, während auf der rechten ein Dreieck zu sehen ist. Um den Hals trägt er einen Schmuck aus drei blauen Edelsteinen. Die pupillenlosen Augen und das Haar sind beide weiß; im Gesicht befinden sich farbige Markierungen, einmal sind die Augenbrauen mit roten Strichen überzogen, dann sind unter den Augenwinkeln jeweils zwei rote Striche, und schließlich zieht sich über seine Stirn ein V-förmiges, blaues Symbol.
   
Zeile 27: Zeile 25:
   
 
== Fähigkeiten ==
 
== Fähigkeiten ==
 
 
Neben deutlich erhöhter Angriffskraft ist die grimmige Gottheit in der Lage, beim Anvisieren helle Energiescheiben aus seinem Schwert zu verschießen, was jedoch [[Magiemanakraft|magische Energie]] verbraucht. Die Figur zückt automatisch ihr Schwert und kann keine anderen [[Item]]s verwenden, außer die [[Flasche]]. Bei Betätigen des Schildknopfs hält die Gottheit das Schwert vor sein Gesicht. Eine [[Wirbelattacke]] lässt sich mit Drehung des [[Analog-Stick]]s ausführen. Das Schwert kann man nicht aufladen, trotzdem kann man die B-Taste gedrückthalten. Wenn Oni Link am Laufen ist, macht er große Schritte und ist somit vom Laufen her der Schnellste. Im Gegensatz zu allen anderen Formen von [[Link]] kann Oni Link am weitesten und am höchsten springen. Wegen der Köpergröße von Link in Gottheitsform, kann er problemlos hohe Kanten erreichen, ohne extra zu klettern.
 
Neben deutlich erhöhter Angriffskraft ist die grimmige Gottheit in der Lage, beim Anvisieren helle Energiescheiben aus seinem Schwert zu verschießen, was jedoch [[Magiemanakraft|magische Energie]] verbraucht. Die Figur zückt automatisch ihr Schwert und kann keine anderen [[Item]]s verwenden, außer die [[Flasche]]. Bei Betätigen des Schildknopfs hält die Gottheit das Schwert vor sein Gesicht. Eine [[Wirbelattacke]] lässt sich mit Drehung des [[Analog-Stick]]s ausführen. Das Schwert kann man nicht aufladen, trotzdem kann man die B-Taste gedrückthalten. Wenn Oni Link am Laufen ist, macht er große Schritte und ist somit vom Laufen her der Schnellste. Im Gegensatz zu allen anderen Formen von [[Link]] kann Oni Link am weitesten und am höchsten springen. Wegen der Köpergröße von Link in Gottheitsform, kann er problemlos hohe Kanten erreichen, ohne extra zu klettern.
 
[[Kategorie:Charakter in Majora's Mask]]
 
[[Kategorie:Charakter in Majora's Mask]]

Version vom 18. Dezember 2012, 02:55 Uhr

Grimmiger Gottheits-Link Artwork (Majora&#039;s Mask)
Ein Artwork aus Majora's Mask
Erster AuftrittMajora's Mask
GeschlechtMännlich
(betrifft nur Link)
Grimmiger Gottheits-Link ist ein Charakter in The Legend of Zelda: Majora's Mask. Er ist die durch das Gesicht der grimmigen Gottheit verwandelte Form von Link. Es handelt sich dabei technisch um das Modell des älteren Links aus Ocarina of Time mit veränderter Farbgebung, welches zusätzlich noch in der Größe nach oben skaliert wurde.

Sein Name ist im Deutschen unoffiziell. Der Name Oni Link bzw. Oni-Link (Oni: Japanisch für "Dämon") ist ein inoffizieller Spitzname, der auch von Zeldafans verwendet wird. Im Englischen lautet sein Name Fierce Deity (Link), zu deutsch Wilde/Grimmige Gottheit (Link).

Die Grimmige Gottheit existierte weitgehend vor Links Existenz. Anders als die anderen Götter in der Welt von Zelda, ist die Grimmige Gottheit die aggresivste Gottheit überhaupt. Wird seine Maske getragen, so werden die dunklen Kräfte freigesetzt, die fast alles zerstören kann. In der Welt von Zelda werden die Götter als Schutz-und Richtergötter dargestellt, während die Grimmige Gottheit völlig andere Persönlichkeiten hat.


Geschichte

Link konnte mit Taya im Inneren des Mondes gelangen, um gegen der Majoras Maske zu kämpfen. Stattdessen sehen sie nur eine grüne Wiese mit einem Baum in der Mitte. Drumherum spielen Kinder, die die Vermächtnisse der Endgegner als Masken tragen. Nachdem Link mit den Kindern Verstecken in Labyrinthen spielte und alle seine Masken verschenkte (außer seine Verwandlungsmasken), ging Link zu dem einsamen Kind, der die Majoras Maske als Maske trägt. Er hockt gelangweilt am Baum. Das Kind möchte mit Link spielen und schenkt ihm das Gesicht der grimmigen Gottheit. Im Kampf gegen die Majoras Maske verwendet Link die Maske, die er geschenkbekam, um die dunklen Kräfte freizusetzen. Mit der Kraft der Dunkelheit besiegte die grimmige Gottheit die Majoras Maske. Nach dem Kampf konnte sich Link zurückverwandeln.

Aussehen

Grimmiger Gottheits-Link ist etwa dreimal so groß wie der kleine Link. Er trägt die gleiche Kleidung wie der ältere Link aus Ocarina
Grimmiger Gottheits-Link in 3D-Form
of Time, lediglich in anderen Farben: seine Tunika und seine Zipfelmütze sind bläulich-weiß, die Hosen und das unterliegende Hemd sind schwarz. Seine Handschuhe sind metallisch, mit einem roten Band jeweils ober- und unterhalb jeden Handgelenks. Zusätzlich trägt Oni Link eine metallische Rüstung um seinen Torso. Auf der linken Brustplatte der Rüstung ist ein goldener Sichelmond eingraviert, während auf der rechten ein Dreieck zu sehen ist. Um den Hals trägt er einen Schmuck aus drei blauen Edelsteinen. Die pupillenlosen Augen und das Haar sind beide weiß; im Gesicht befinden sich farbige Markierungen, einmal sind die Augenbrauen mit roten Strichen überzogen, dann sind unter den Augenwinkeln jeweils zwei rote Striche, und schließlich zieht sich über seine Stirn ein V-förmiges, blaues Symbol.

Die grimmige Gottheit trägt einen riesigen Doppelhelix-Schwert mit sich. Das Schwert ist fast so groß wie die Gottheit selbst und besteht aus zwei Helixklingen, eine grau, die andere grün, die aus dem Schwertgriff heraus in entgegengesetzte Richtungen wellenförmig starten, sodass sie sich einmal in der Mitte überkreuzen und in der Spitze zusammenlaufen, daher der Name Doppelhelix.

Fähigkeiten

Neben deutlich erhöhter Angriffskraft ist die grimmige Gottheit in der Lage, beim Anvisieren helle Energiescheiben aus seinem Schwert zu verschießen, was jedoch magische Energie verbraucht. Die Figur zückt automatisch ihr Schwert und kann keine anderen Items verwenden, außer die Flasche. Bei Betätigen des Schildknopfs hält die Gottheit das Schwert vor sein Gesicht. Eine Wirbelattacke lässt sich mit Drehung des Analog-Sticks ausführen. Das Schwert kann man nicht aufladen, trotzdem kann man die B-Taste gedrückthalten. Wenn Oni Link am Laufen ist, macht er große Schritte und ist somit vom Laufen her der Schnellste. Im Gegensatz zu allen anderen Formen von Link kann Oni Link am weitesten und am höchsten springen. Wegen der Köpergröße von Link in Gottheitsform, kann er problemlos hohe Kanten erreichen, ohne extra zu klettern.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.