FANDOM


Deku-Stab
Ein Deku-Stab aus Ocarina of Time und Majora's Mask
Deku-Stäbe sind Gegenstände in The Legend of Zelda: Ocarina of Time und in The Legend of Zelda: Majora's Mask. Ein Deku-Stab ist ein abgebrochener Ast, den man anzünden kann, um Spinnennetze zu verbrennen oder als Fackel zu verwenden. Alternativ kann Link den Stab als Angriffswaffe benutzen; Mit dem Stab kann Link eine Vielzahl von Gegner angreifen und besiegen. Anders als die Schwerter besteht ein Deku-Stab aus Holz, leitet daher keine Elektrizität und macht keine metallische Geräusche. Der Deku-Stab ist sehr nützlich gegen elektrischgeladene Gegner, jedoch zerbricht der Stab beim Einsetzen gegen Gegner.

Ein Deku-Stab ist in manchen Fällen kein abgefallener Ast eines Baumes. Manchmal sind Deku-Stäbe die Halsknochen von Dekuranhas.  Wenn Link den Hals eines Dekuranhas abtrennt, fällt der Kopf mit Hals ab, stirbt ab und aus dem Hals wird ein Deku-Stab.

Auftritte

The Legend of Zelda: Ocarina of Time

Vertrocknete Dekuranhas geben meistens Deku-Stäbe ab. Man kann sie aber, sowohl auch beim Zerschlagen von Büschen, Zertrümmern von Steinen oder von Vasen, als auch im Kokiri-Laden kaufen. Man kann sie als Waffe oder als Fackel verwenden, was einen in vielen Labyrinthen hilft. Doch ein Deku-Stab geht schnell kaputt, sodass man möglichst immer genug dabei haben sollte. Er hat eine stärkere Schlagkraft als das Kokiri-Schwert. Insgesamt kann man 10 Deku-Stäbe tragen. Später auch bis zu 30 Stück.

>>Ein langer Ast, vom Deku-Baum genommen. Man kann ihn schwingen oder anzünden und als Fackel verwenden.<<

-Beschreibung im Item-Bildschirm

The Legend of Zelda: Majora's Mask

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.