FANDOM


Link Artwork 1 (Ocarina of Time)
Stub.
Dieser Artikel ist noch Ausbaufähig. Du kannst Zeldapedia helfen indem du den Artikel erweiterst.
Deku-Baum
Deku-Baum (Ocarina of Time)
Ein Artwork aus Ocarina of Time
Erster AuftrittOcarina of Time (1998)
Weitere AuftritteThe Wind Waker
Breath of the Wild
GeschlechtMännlich
Aufenthaltsort(e)(Ocarina of Time)
Kokiri-Wald
(The Wind Waker)
Tanntopia
FamilieSpross des Deku-Baumes (Sohn)
WesenGottheit
Der Deku-Baum ist ein wiederkehrender Charakter aus der The Legend of Zelda-Serie und ist der Schutzheiliger des Kokiri-Waldes in Ocarina of Time.

Auftritte in den Spielen

Ocarina of Time

The Wind Waker

In The Wind Waker steht der Deku-Baum auf der Insel Tanntopia. Beim ersten Eintreffen Links auf Tanntopia muss er einige Schleime vom Deku-Baum entfernen. Darauf hin kann eine heilige Zeremonie, zum Pflanzen neuer Wälder, nicht stattfinden, da ein Krog in den Verbotenen Hain gefallen ist. Link erklärt sich bereit ihn zu retten. Damit Link in den Verbotenen Hain fliegen kann, schenkt der Deku-Baum ihm das Deku-Blatt. Später erzählt der Deku-Baum Link, dass das Tanntopische Wasser, welches man braucht um die Bäume wieder leben zu lassen, nur 30 Minuten bleibt. Sich also nach 30 Minuten in normales Wasser verwandelt.

Breath of the Wild

In Breath of the Wild trifft Link den Deku Baum im Wald der Krogs. Er hütet das Master-Schwert, denn nur der auserwählte Held darf das Schwert aus dem Sockel ziehen. Link wird diese Ehre zuteil, da er es schafft das Schwert zu ziehen. Der Spieler sollte jedoch mindestens 13 Herzen mit sich führen, da er sonst während des Schwertziehens stirbt. Sollte der Spieler den DLC zu Breath of the Wild gekauft haben, findet hier außerdem noch die Prüfung des Schwertes statt, in der Link sich 45 Räumen mit Monstern stellen muss.

Bildergalerie





Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.