Die Aquila-Brücke ist ein Ort in The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Lage und Klima

2018102619075600-F1C11A22FAEE3B82F21B330E1B786A39.jpg

Die Brücke überspannt den Nawi-See kurz nachdem er sich vom Hylia-Fluss abspaltet. Sie verbindet die Halbinsel um den Morgo-See mit den Sümpfen von Ranelle. Im Süden liegt der Morgo-See, im Westen die Blumen-Sandbank, im Norden die Sümpfe von Ranelle und im Osten liegt der Nawi-See.

Die Brücke ist recht hoch und wurde schon lange nicht mehr repariert. Das Klima ist gemäßigt, Link benötigt keine besondere Kleidung.

Karte

2018102619430800-F1C11A22FAEE3B82F21B330E1B786A39.jpg

spitzzulaufender Kreis = Krog

Truhe = Schatzkiste

Nebenaufgaben

Unter der Brücke ist ein Fels auf dem ein Stein mit einem Krog liegt.

Trivia

Aquila ist der Schwertmeister aus The Legend of Zelda: Skyward Sword.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.