FANDOM


Der antike Reaktorkern ist ein Item aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Aussehen, Fundort und Nutzung

2018102717540200-F1C11A22FAEE3B82F21B330E1B786A39

Der antike Reaktorkern ist recht klein und hat eine graue Schutzschicht, dazwischen kann man das gelb leuchtende Innere des Kernes sehen. Man erhält ihn als seltene Beute von allen Wächter-Arten, bis auf Wächter-Wracks und Nano-Wächter 1.0 und 2.0.

Man benötigt sie, um die Antike Rüstung und andere antike Waffen im Akkala-Institut herstellen zu können. Ebenfalls werde die Kerne für die Verbesserung dieser Rüstung bei der Großen Fee benötigt. Purah benötig drei dieser Reaktorkerne, um das Stasimodul zu verbessern. Alternativ kann man ihn auch für 80 Rubine verkaufen. Allerdings kann man ihn nur von Belis bei Regen für 320 Rubine kaufen.

Info

Findet man einen solchen Kern zum ersten Mal, erhält man folgende Info:

,,Dieser Energiekristall wurde mithilfe einer verlorenen Technologie hergestellt. Er soll Maschinen als Energiequelle gedient haben. Unter Forschern ein begehrtes Objekt."

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.